Anzeige

Nürtingen

Per Pedal zur Poesie

11.08.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger Touren: Literarische Radtour von Nürtingen über Grötzingen, Wolfschlugen, Denkendorf, Köngen und zurück

„Per Pedal zur Poesie“: Unser heutiger Tourentipp ist eine abwechslungsreiche und attraktive Radtour mit landschaftlichen Highlights und schönen Aussichtspunkten nicht nur für Literaturfans. Von Nürtingen führt die Rundtour nach Denkendorf und wieder zurück.

NÜRTINGEN (nt). Den Grundstein für mittlerweile elf literarische Radwege legte Dr. Thomas Schmidt, Leiter der Arbeitsstelle für literarische Museen, Archive und Gedenkstätten in Baden-Württemberg. Seine Intention war es, Literatur und Radfahren miteinander zu verbinden. Dem Gedicht „Radlers Seligkeit“ von Richard Dehmel folgend, entstand die Reihe „Per Pedal zur Poesie“: „Wer niemals fühlte per Pedal, dem ist die Welt ein Jammertal! Ich radle, radle, radle . . . “


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Anzeige

Nürtingen