Anzeige

Nürtingen

Paula auf erstem Rang

23.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Rottenburg ist der HSV Aichtal beim Platzfest vertreten

(me) Beim Platzfest des VdH Rottenburg wurde in den Disziplinen Geländelauf, Drei- und Vierkampf gestartet. Die Anmeldezahl betrug etwas über 40 Teilnehmer. Gerichtet wurden die Prüfungen von den Leistungsrichtern Cindy Augenstein und Mario Schweichler. Der HSV-Aichtal wurde durch Natalie Meinl mit Gismo und Magdalene Emendörfer mit Paula vertreten. Der zwar nachlassende Regen von oben, aber der nasse Boden von unten erleichterten die Unterordnungen auch nicht gerade. So hatte Natalie mit Gismo einfach Pech, dass sich ihr Hund am nassen Fell bei der Platzübung störte. Gismo stand auf und schüttelte sich, damit waren für diese Übung leider viele Punkte verloren. Dazu kamen unsaubere Laufwege und am Schluss blieb noch eine Punktzahl von 42.

Bei Magda und Paula liefen die technischen Übungen sehr gut, anfangs hinkte jedoch die Hündin weniger motiviert hinterher, sodass die Kehrtwendungen und Winkel unsauber wurden. Für die gesamte Unterordnung erhielt das Team 54 Punkte. Mit Beginn der sportlichen Disziplinen kam die Sonne zum Vorschein und der Platz präsentierte sich in einem hervorragenden Zustand, von nassem, rutschigem Boden keine Spur. So konnten die Teilnehmer volles Tempo laufen, was unbedingt notwendig ist, wenn man einen Aufstieg oder eine Qualifikation für kommende Wettkämpfe erreichen möchte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 60% des Artikels.

Es fehlen 40%



Anzeige

Nürtingen