Anzeige

Nürtingen

Parken für Klinik-Besucher teurer

07.08.2013, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ärger über teils drastische Gebührenerhöhungen – Klinik-Sprecherin verweist auf Beispiele an umliegenden Häusern

Parken an den kreiseigenen Kliniken ist teurer geworden, der Preisaufschlag ist beträchtlich. Die Tagesgebühr zum Beispiel wurde verdreifacht, die Gebührenstaffelung im Stundentakt wurde immerhin um das 1,4-fache angehoben. Iris Weichsel, Pressesprecherin der Kreiskliniken Esslingen gGmbH, weist allerdings darauf hin, dass man im vergleichbaren Mittel liege.

Wer künftig an der Kreisklinik auf dem Nürtinger Säer parkt, zahlt einiges mehr als bisher. Foto: Holzwarth

Seit 1. August gelten die neuen Parkgebühren, der Ärger darüber erreichte auch unsere Redaktion. Ein Aufschlag von 200 Prozent bei der Tagesgebühr und 140 Prozent bei den stündlichen Tarifen erscheint in der Tat recht heftig. Für eine halbe Stunde müssen 60 Cent bezahlt werden, zuvor waren es 25 Cent. Für fünf Stunden und mehr gilt der Tagessatz von sechs Euro, zuvor waren es zwei Euro. Auch an den Kreiskliniken in Kirchheim und Ruit wurden die Gebühren erhöht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Anzeige

Nürtingen