Nürtingen

Parc spendete 750 Euro für Licht der Hoffnung

06.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit dem traditionellen Weißwurstfrühstück endete im Parc Trainingscenter in Nürtingen das Jahr 2015. Kunden, deren Freunde und die Parc-Mitarbeiter treffen sich immer an Silvester, um das Jahr in geselliger Runde ausklingen zu lassen. Den Erlös diser Veranstaltung stellt das Fitnesscenter seit vielen Jahren für einen guten zweck zur Verfügung. In diesem Jahr wurde einmal mehr die Aktion „Licht der Hoffnung“ unserer Zeitung bedacht. Vor wenigen Tagen überreichte das Parkteam den Spendenscheck an die Redaktionsleiterin der Nürtinger Zeitung. Anneliese Lieb bedankte sich beim Parc-Team ganz herzlich für die Unterstützung der NZ-Weihnachtsspendenaktion. Unser Foto entstand bei der Spendenübergabe und zeigt von links: NZ-Redaktionsleiterin Anneliese Lieb, Tanja Salzsäuler, Lukas Matuschek, Eva Hinz, Geschäftsführer Thomas Schwickert, Dagmar Miclaus, Michael Reiff, Patricia Schumacher, Marco Ellinger, Betül Gücyeter, Geschäftsführer Harry Schumacher, Studioleiterin Ljiljana Todorovic und Horst Krückel. Das Parc-Trainingscenter gibt es seit 30 Jahren, seit 18 Jahren ist dasSportstudio in Nürtingen im Meistermax-Gebäude. ali/Foto: Holzwarth

Nürtingen

Was passt noch ins Roßdorf?

Bei der zweiten Bürgerinformation zur Änderung des Bebauungsplanes „Roßdorf I“ ging es recht emotional zu

Es geht nicht um die Frage, ob im Roßdorf am Rubensweg ein Gebäude entsteht, sondern wie es sein soll. Diese Erkenntnis löste bei der zweiten…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen