Anzeige

Nürtingen

Parc spendete 700 Euro an den Verein Anna

13.01.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nicht trainiert, sondern gefeiert wird im Parc Trainingscenter Nürtingen seit Jahren am letzten Tag im Jahr. Das traditionelle Silvester-Weißwurstfrühstück findet bei den Parc-Mitgliedern großen Anklang. Der Erlös wird seit Jahren für einen guten Zweck zur Verfügung gestellt. Vor wenigen Tagen überreichten Harry Schumacher, Geschäftsführender Gesellschafter, und Studioleiterin Lili Todorovic im Parc-Trainingscenter einen Scheck in Höhe von 700 Euro an Bärbel Schweizer (Bildmitte) vom Verein Anna. Der Verein mit Sitz in Aichtal unterstützt krebskranke Kinder und deren Familien. Mit den Spendengeldern, so Vorstandsmitglied Bärbel Schweizer, werde nicht nur im Kreis Esslingen, sondern weit darüber hinaus Kunsttherapie für die Geschwister von kleinen Krebspatienten finanziert. Der Verein Anna arbeitet dabei eng mit den Psychosozialen Diensten an den Kliniken in Tübingen, Stuttgart und Ulm zusammen und organisiert dann vor Ort ausgebildete Kunsttherapeuten, die auch Hausbesuche bei den betroffenen Familien machen. Diese wichtige Arbeit, so Lili Todorovic, wolle der Parc mit der Spende gerne unterstützen. ali


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Anzeige

Nürtingen