Nürtingen

Otto Herbert Hajek zum zehnten Todestag

27.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Sonntag Gedenkgottesdienst in der Johanneskirche

NÜRTINGEN (pm). Die Nürtinger St.-Johannes-Kirche ist eines der bedeutendsten sakralen Werke des vor zehn Jahren verstorbenen Künstlers Otto Herbert Hajek. Aus diesem Anlass wurde am Sonntag in Anwesenheit seiner Tochter, von Freunden und Weggefährten dieses Künstlers von Weltrang gedacht. Der evangelische Posaunenchor gestaltete die Feier musikalisch.

Von 1956, dem Erbauungsjahr der Kirche, eigentlich schon mit einer Skulptur aus 1950, die sich in der Kirche befindet, bis 2004, als er das Evangeliar schuf, hat Hajek immer wieder diese Kirche gestaltet. Sie bildet gleichsam seine ganze künstlerische Entwicklung über Jahrzehnte ab. In der Renovierungsphase 1988 bis 1991 gab er ihr die einzigartige Innenausstattung, auch wurde das Eingangsrelief über dem Hauptportal in Blutrot und mit goldenem Kreuz koloriert. Neuerdings wird es nachts angestrahlt.

„Alles, von der grausamen Apokalypse eines Weltkrieges mit seinen Folgen von Flucht und Vertreibung bis zu dem, was Glauben als Ziel ausgibt, findet hier einen Ort“, so Pfarrer Martin Schwer in der Begrüßung. Die Sehnsucht der Völker und die Sehnsucht jedes Menschen nach Sinn und Ziel bleibe nicht ortlose Sehnsucht.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 62%
des Artikels.

Es fehlen 38%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen