Anzeige

Nürtingen

Ortskernsanierung in Oberensingen

01.10.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am 1. Oktober gehen die Bauarbeiten für letzten Abschnitt los

NT-OBERENSINGEN (nt). Am 1. Oktober gehen die Bauarbeiten im Ortskernsanierungsgebiet Oberensingen in eine neue Runde. Es ist dann der letzte Abschnitt der großen Baumaßnahme.

Los geht es mit den Arbeiten zur Wasserleitungssanierung „Am Leurenberg“ zwischen der Hausnummer sieben und der Hausnummer 45. Direkt im Anschluss sollen die Kabelarbeiten für die Strom-Hausanschlüsse, für die Breitbandverkabelung und für die Straßenbeleuchtung erfolgen.

Zusammen mit dem Straßenausbau sollen die Arbeiten bis Mitte Dezember gehen, so die beauftragte Firma. Da die Arbeiten auch witterungsabhängig sind, kann es teilweise zu Verzögerungen kommen. Auch kann es sein, dass es durch die Wasserleitungsarbeiten Am Leurenberg zu eingeschränkten Zufahrtsmöglichkeiten zum Burgweg kommt. Hierzu erhalten die direkt betroffenen Bürger nochmals vorab eine Information.

Im Januar 2019 werden dann die Arbeiten im Burgweg starten und vermutlich bis Ende März andauern. Nach diesen Arbeiten wird die Sanierung in der Straße „In den Burggärten“ fortgeführt. Im letzten Abschnitt wird dann die Sanierung der Straße „Am Jägerhaus“ in Angriff genommen. Die Fertigstellung der Gesamtmaßnahme ist für Ende Juli 2019 anvisiert. Falls es zu Abweichungen des Bauplanes kommt, werden die Anwohner nochmals gesondert informiert.

Anzeige

Nürtingen