Anzeige

Nürtingen

Opern-Air-Proben laufen auf vollen Touren

21.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die ersten szenischen Proben für die 10. Nürtinger Opernfestspiele (24. Juli bis 1. August) auf dem Kirchplatz vor der Stadtkirche St. Laurentius in Nürtingen lassen seit diesem Wochenende sowohl musikalisch als auch seitens der Regie auf eine gelungene Festspielwoche hoffen. Die beiden Opern „Der Bajazzo“ (von Ruggero Leoncavallo) und „Cavalleria rusticana“ (von Pietro Mascagni) werden vom überregional bekannten Nürtinger Konzertensemble unter der Leitung von Hans-Peter Bader und der Regisseurin Gerburg Maria Müller an fünf Tagen gespielt. Dafür konnten zehn hochkarätige und zum Teil weltweit anerkannte Solisten gewonnen werden. Die ersten Probenarbeiten bestätigten dies in hohem Maße. Eine besonders erhöhte Zuschauertribüne mit über 450 Sitzplätzen bietet optimale Akustik und gute Sicht. Premiere ist am Freitag, 24. Juli; weitere Vorstellungen sind am Sonntag, 26., Mittwoch, 29., und Freitag, 31. Juli, sowie am Samstag, 1. August. Vorstellungsbeginn ist jeweils 20.30 Uhr. Bei schlechter Witterung findet die Vorstellung konzertant in der Stadthalle K3N statt. Karten im Vorverkauf gibt es im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-1 50. Alle Infos unter www.opernair-nuertingen.de. pm

Nürtingen