Nürtingen

Online-Dialog zu Isek

31.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bürger können sich insgesamt dreimal beteiligen

NÜRTINGEN (nt). Die nächste Gelegenheit, am Stadtentwicklungskonzept Isek mitzuarbeiten, bietet sich ab Montag, 2. September, beim ersten Online-Dialog. Hier können die Bürger Stärken und Schwächen, die in den Workshops herausgearbeitet wurden, ergänzen und kommentieren – und das bequem von zu Hause aus. So können auch diejenigen mitmachen, die nicht zu den Workshops kommen können. Dieser erste von insgesamt drei Online-Dialogen zum Isek läuft von 2. bis 16. September.

Einloggen kann man sich unter isek.buergerbeteiligung-nuertingen.de. Auf dieser Seite lief auch schon das erste Projekt „Konzept zur Bürgerbeteiligung“, das manche vielleicht kennen. Mitmachen dürfen alle Einwohner der Stadt Nürtingen ohne Altersbeschränkung. Auf der Bürgerbeteiligungs-Plattform kann man sich über den Isek-Prozess informieren, dort stehen aktuelle Ergebnisberichte sowie Protokolle zu allen bisherigen Veranstaltungen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 35%
des Artikels.

Es fehlen 65%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen