Anzeige

Nürtingen

OB-Kandidaten: Sachlichkeit war Trumpf

23.09.2011, Von Uwe Gottwald Und Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Leser fragen, Kandidaten antworten“: 900 Bürger folgten der Einladung der Nürtinger Zeitung zur Wahlveranstaltung ins K3N

Fast bis auf den letzten Platz besetzt war der Festsaal der Stadthalle K3N am Mittwochabend. Die Nürtinger Zeitung hatte zur Vorstellung der Kandidaten für die Oberbürgermeister-Wahl am 9. Oktober geladen, 900 Leser waren gekommen. Und sie hatten zuvor Fragen an unsere Zeitung geschickt, mit denen NZ-Redaktionsleiterin Anneliese Lieb und ihr Kollege Jürgen Gerrmann die Kandidaten konfrontierten.

NÜRTINGEN. Rund zweieinhalb Stunden harrten die Gäste aus. Themenkomplex um Themenkomplex wurde abgehakt. Auch das Stehvermögen der Kandidaten wurde gefordert. Sachlichkeit blieb dabei weitgehend Trumpf, persönliche Angriffe blieben so gut wie aus. Ein versöhnlich klingender Ton – just zum Auftakt der heißen Phase des Wahlkampfs.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 7% des Artikels.

Es fehlen 93%



Anzeige

Nürtingen