Anzeige

Nürtingen

Nur wenig Stimmen für August Bebel

27.08.2013, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wahlen anno dazumal: Beim ersten Urnengang nach dem „Sozialistengesetz“ hatte es die Sozialdemokratie schwer

Stell Dir vor, es ist Wahlkampf – und keinen interessiert das groß! Früher scheint das anders gewesen zu sein. Ende des 19. Jahrhunderts hatte sogar die Polizei ein Auge darauf: 1881 fand die erste Reichstagswahl nach dem faktischen Verbot der SPD statt. Auch wenn die Sozialdemokraten nicht offiziell mit von der Partie waren – im Hintergrund spielten sie immer mit.

Hier fanden Ende des 19. Jahrhunderts die meisten Wahlveranstaltungen in Nürtingen statt: der Saal der „Sonne“

Dass in der Nacht vom 9. auf den 10. Oktober „in verschiedenen Theylen“ der Stadt Esslingen „rothe, gummirte Zettel“ mit der Aufschrift „Nieder mit dem Ausnahmegesetz, es lebe die Sozialdemokratie!“ an diverse Häuser angeklebt wurde, das war dem Nürtinger „Wochenblatt“, dem Vorgänger unserer Zeitung, immerhin eine Nachricht wert. Und selbstverständlich vermerkt, dass „die meisten aber sofort von der Polizei wieder abgerissen wurden“.

Zur Person

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 16%
des Artikels.

Es fehlen 84%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Marketingkooperation „hochgehberge“ unterzeichnet

Zwei Landräte, Heinz Eininger (Esslingen) und Thomas Reumann (Reutlingen), Dietmar Enkel vom Regierungspräsidium Tübingen sowie die Vertreter von 18 Kommunen und der Tourismusgemeinschaft Mythos Schwäbische Alb haben heute im Freilichtmuseum Beuren eine Marketingkooperation für Wanderwege im…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen