Anzeige

Nürtingen

Nürtinger Spielmannszug holt zweimal Gold

28.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Erfolgreich wie schon lange nicht mehr war der Nürtinger Spielmannszug beim 11. Landeswertungsspielen der Feuerwehrmusik in Ehingen im Kreis Böblingen. Bei der Konzertwertung trat man in der Mittelstufe an und trug die Musikstücke „An Irish Party“ und „The Washington Post“ vor. Das Straßenspiel fand auf einem Fußballplatz statt. Für diesen ungewohnten Untergrund hatte sich der Spielmannszug unter der Leitung von Steffen Kaiser mit mehreren Marschproben auf dem Fußballplatz in Neckarhausen vorbereitet. Mit dem Musikstück „Military Escort“ marschierte man über die Marschstrecke mit zwei Schwenkungen. Die Siegerehrung fand, gemeinsam mit den Feuerwehrmannschaften, die an verschiedenen Feuerwehrwettkämpfen teilgenommen haben, in Böblingen statt. Groß war die Freude beim Nürtinger Spielmannszug, als die Wertung bekannt gegeben wurde. Das Bühnen- und Straßenspiel wurde von den Wertungsrichtern jeweils mit der Note „sehr gut“ und einer Goldmedaille gewertet. Für das Straßenspiel gab es noch den Wanderpokal für den besten Teilnehmer. Somit wurde das monatelange Üben reichlich belohnt und der Nürtinger Spielmannszug hat bewiesen, dass er auf hohem Niveau musiziert. hv

Nürtingen