Anzeige

Nürtingen

Nürtinger OB-Wahl am 5. Mai 2019

11.10.2018, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat legte den Termin fest – Stelle wird Ende Januar ausgeschrieben – Kandidiert Otmar Heirich erneut?

Am Sonntag, 5. Mai 2019 ist in Nürtingen Oberbürgermeisterwahl. Diesen Termin legte am Dienstag der Gemeinderat fest. Ob der amtierende Rathauschef nach 16 Jahren noch einmal antritt, ist offen. Die Entscheidung werde er zum Jahresende treffen, teilte Otmar Heirich auf Nachfrage mit.

Otmar Heirich lässt es nach wie vor offen, ob er in Nürtingen nochmals kandidiert. Foto: jh

NÜRTINGEN. Mit der Festlegung des Wahltermins auf Mai 2019 hat der Gemeinderat dem amtierenden Rathauschef die Chance eröffnet, nochmals zu kandidieren. Die Voraussetzung für eine erneute Kandidatur ergab eine Gesetzesänderung. Bis vor einigen Jahren konnten Bewerber nur bis zum Alter von 65 Jahren antreten. 2015 setzte die Landesregierung die Altersgrenze dann nach oben und ermöglicht es Oberbürgermeistern und Bürgermeistern bis zur Vollendung des 73. Lebensjahres das Amt auszuüben. Gewählt werden können sie bis 67. Die Amtszeit von Otmar Heirich endet mit Ablauf des 31. Juli 2019. Die Altersgrenze erreicht er am 10. Juli 2019. An diesem Tag feiert er seinen 68. Geburtstag.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 64% des Artikels.

Es fehlen 36%



Anzeige

Nürtingen