Anzeige

Nürtingen

Nürtinger Albverein im schönen Fläming

09.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Deutschen Wandertag 2012 in Bad Belzig besucht

NÜRTINGEN (hi). Eine zehnköpfige Wanderschar der Ortsgruppe Nürtingen im Schwäbischen Albverein nahm die lange Anfahrt in Kauf, um ein für sie unbekanntes Mittelgebirge kennenzulernen und am Deutschen Wandertag teilzunehmen. Ziel war der Fläming in der Nähe von Nürtingens Partnerstadt Zerbst.

Der südwestlich von Berlin gelegene waldreiche Höhenzug wird von vielen Durchreisenden auf den Autobahnen Nürnberg–Berlin und Hannover–Berlin kaum beachtet. Den Schwaben wurde es vergönnt, die Schönheit, die Ruhe, die unverfälschte Natur, aber auch die Historie mit fast verborgenen Bauwerken dieses Landstriches zu erleben. Nicht zuletzt wurde in diesem zur Wanderwoche ausgedehnten Aufenthalt der riesige Kontrast zwischen Kleinstädten wie Bad Belzig und Beelitz – die Ausrichter des Wandertages waren – und den Metropolen Potsdam und Berlin wahrgenommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Anzeige

Nürtingen