Nürtingen

Nürtingen spielt auch im Regen – Großes Spielangebot zwischen Kreuzkirche und Stadthalle

08.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dass man auch ohne Smartphone und Computer wunderbar spielen kann, zeigte wieder einmal der Aktionstag „Familie spielt“ am gestrigen Sonntagmittag. Rund um die Kreuzkirche und vor der Stadthalle K3N waren 21 Stationen mit den verschiedensten Angeboten aufgebaut. Da war die Murmelbahn (unser Bild), die man aus Klopapierrollen basteln kann, oder auch das überdimensionale „Vier gewinnt“, das man sonst auf dem Tisch spielt. Für das Spiel mit den großen Holzbauklötzen war zwar wenig Platz, der immer wieder einsetzende Regen machte eine Überdachung notwendig. Trotzdem waren der Fantasie der Kinder und auch der Eltern keine Grenzen gesetzt. Die große Sandburg lud zur Schatzsuche ein, hier waren Murmeln versteckt, der Rolli-Parcours zeigte auch Nichtrollstuhlfahrern, dass es gar nicht so einfach ist, solch ein Gerät zu steuern. Die Nürtinger Feuerwehr hatte einen Schlauch zum Zielspritzen parat, bei den Rettungssanitätern des Deutschen Roten Kreuzes konnten die Kinder unter fachkundiger Anleitung eine Herzmassage an einer Puppe durchführen. Am Stand der Polizei interessierte sich manch kleiner und großer Bub für das Innenleben des Streifenwagens. Organisiert hatte den Aktionstag das Nürtinger Bündnis für Familie. jh

Nürtingen