Nürtingen

Nürtingen holt die Welt auf den Stadthallenvorplatz

21.06.2005, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Erstes interkulturelles Fest von Bürgern für Bürger am 2. Juli vor dem K3N - Bürgerschaftliche Planungsgruppen von Mentoren unterstützt

NÜRTINGEN. Am Samstag, 2. Juli, wird der Nürtinger Stadthallenvorplatz ab 11 Uhr zum Treffpunkt für Menschen aus aller Welt, die in Nürtingen und der Umgebung eine Heimat gefunden haben oder deren Heimat schon immer die Stadt am Neckar war. Eine Planungsgruppe engagierter Bürgerinnen und Bürger, unterstützt von Bürgermentoren und dem Interkulturellen Forum, ist seit Monaten mit der Organisation des Festes zu Gange, das mit kulinarischen und kulturellen Leckerbissen zur Begegnung einlädt.

Die Idee zum „Nürtinger Aller-Welts-Fest“, wie es die Organisatoren nennen, entstand innerhalb des Planungsprozesses mit engagierten Nürtingerinnen und Nürtingern, der von Stadt und Geschäftsstelle für Bürgerengagement im vergangenen Jahr angestoßen wurde. Nicht den öffentlichen Raum mitgestalten, wie es in einigen Planungsgruppen der Fall ist, sondern ihn mit Leben zu erfüllen ist das Anliegen der Organisatoren des Festes.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 20%
des Artikels.

Es fehlen 80%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen