Anzeige

Nürtingen

„Nürtingen als Qualitätsstadt definieren“

08.06.2011, Von Robin Grimme — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Rahmen von Service-Qualität Deutschland bildeten sich Geschäftsleute aus Nürtingen weiter

NÜRTINGEN. „Wir wollen Nürtingen als Qualitätsstadt definieren“, dieses Ziel verfolgt Gudrun Klopfer, die Geschäftsführerin des Vereins Citymarketing. Damit die Hölderlinstadt künftig als sogenannte „Qualitäts-Stadt“ anerkannt wird, müssen die Nürtinger Geschäftsleute ihre Hausaufgaben machen. Denn die Initiative „Service-Qualität Deutschland in Baden-Württemberg“ hat die Standards für diese Anerkennung genau definiert: In den Betrieben muss ein innerbetriebliches Qualitätsmanagement etabliert werden, außerdem müssen sich die Geschäfte als sogenannte „Q-Betriebe“ zertifizieren lassen. Eine Stadt von der Größe Nürtingens benötigt dafür mindestens 20 zertifizierte Unternehmen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Anzeige

Nürtingen

Gemeinde sucht Alleskönner

Warum immer mehr Kommunen Mühe haben, geeignete Kandidaten für eine Bürgermeisterwahl zu finden

In diesem Jahr bekommt nicht nur Nürtingen einen neuen Oberbürgermeister. Auch in anderen Gemeinden im Kreis wird gewählt. Im Idealfall bewerben sich mehrere fähige Leute,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen