Anzeige

Nürtingen

NKO eröffnet heute die Gitarrenfestspiele

29.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Nürtinger Kammerorchester (NKO) unter Leitung von Walter Schuster wird am heutigen Freitagabend um 20 Uhr zusammen mit Solisten in der Nürtinger Stadthalle K3N die Internationalen Gitarrenfestspiele eröffnen. Mit „From Penny Lane to Buenos Aires“ ist das Programm überschrieben, es erklingen Kompositionen von den Beatles über Leo Brouwer und Rodrigo Guzmán bis Astor Piazzolla. Als Solisten werden Tillmann Reinbeck (Gitarre), das Gitarrenduo Klingeberg-Montes und das Duo Bandini-Chiacchiaretta (Bandoneon/Gitarre) zu hören sein. (Das Archivbild zeigt Katrin Klingeberg beim Konzert mit dem NKO im März dieses Jahres.) – Karten gibt es ab heute ausschließlich beim Festspielbüro der Gitarrenfestspiele in der Stadthalle K3N (Zugang über den Verwaltungseingang der Stadthalle). Zu erreichen ist das Festspielbüro unter Telefon (0 70 22) 24 34 24 oder per E-Mail: office@gitarre-nuertingen.de; alle Infos zu den Festspielen: www.gitarre-nuertingen.de. vh

Nürtingen