Anzeige

Nürtingen

"Nicht vom Brot allein: Information für alle"

08.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Nicht vom Brot allein: Information für alle“

„Nicht vom Brot allein: Information für alle“, so lautet der Titel eines neuen Projektes des Bürgertreffs. „Angefangen hat alles mit der Tatsache, dass immer öfter auch Menschen, die nicht gerade auf der Sonnenseite der Gesellschaft leben, beim Bürgertreff anfragten, wo und wie sie sich einbringen und etwas Sinnvolles tun können“, so Bürgertreffleiter Hannes Wezel. Manuel Werner hatte in vielen Gesprächen mit Betroffenen gehört, dass es in Nürtingen Mitbürger gebe, die sich die tägliche Zeitung nicht leisten könnten. Die Initiatoren griffen dies auf und Peter Nauenburg (im Bild mit einem Tafelladen-Mitarbeiter) konkretisierte die Idee zusammen mit dem benachbarten Tafelladen. Es sollte dort nicht nur günstige Lebensmitteln, sondern auch kostenlose Ausgaben der Nürtinger Zeitung für Bedürftige geben. Kommunale, politische, kulturelle und soziale Informationen sind neben dem täglichen Brot auch wichtig – und ein erster Schritt zur Teilhabe, überlegten die Initiatoren. So fragte man bei der Nürtinger Zeitung an und stieß bei Marketingchef Christian Fritsche auf offene Ohren. Und so versorgt seit über zwei Monaten nun Peter Nauenburg, der sich aktiv auch bei der Bürgerstiftung engagiert, täglich den Tafelladen und auch den Tagestreff mit den kostenlos zur Verfügung gestellten Zeitungen. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Anzeige

Nürtingen