Anzeige

Nürtingen

„Nicht ausruhen!“

20.01.2010, Von Fragen Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bis vor Kurzem waren Sie Chef der Regio Stuttgart Marketing- und Tourismus GmbH. Nun sind Sie zum ersten Mal als Ruheständler da. Zum Ende Ihrer Amtszeit hat sich auch Nürtingen entschlossen, hier präsent zu sein. War die Entscheidung richtig?

Die Entscheidung war goldrichtig. Nürtingen muss Flagge zeigen. Es hat schließlich etwas zu bieten. Es muss sich profilieren, sein Profil schärfen, im attraktiven Konzert der Regio-Städte wirkungsvoll mitspielen und seine Besonderheiten offensiv vermarkten. Von alleine kommt niemand, auch nicht nach Nürtingen. Man muss die Gäste quasi „abholen“, sein Prestige und seinen Stellenwert laufend behaupten und ausbauen. Aber dazu hat Nürtingen ja gute Voraussetzungen.

Also bringt die Teilnahme an einer Messe tatsächlich was?

Die Mitwirkung bei der CMT auf jeden Fall. Die ist für Nürtingen ein gutes Forum, eine ausgezeichnete Plattform, seine Vorteile auszuspielen. Ich freue mich sehr, dass wir kurz vor dem Ende meiner Amtszeit doch noch auch bei diesem Punkt zusammengekommen sind und die Dinge einen solch guten Fortgang genommen haben.

Kann man sich jetzt also zufrieden zurücklehnen, weil jetzt alles von alleine läuft?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Anzeige

Nürtingen