Nürtingen

Neues Umfeld für den Lammbrunnen

18.08.2016, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Händler und Gastronomen aus der Fußgängerzone laden am 9. September zum Pflasterfest ein

Der Platz rund um den Lammbrunnen erhält im Zuge der Neugestaltung der Fußgängerzone neue Sitzgelegenheiten. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Der erste Bauabschnitt zur Erneuerung der Nürtinger Fußgängerzone wurde von der Verwaltungsspitze bereits im Juli offiziell übergeben. Jetzt zum Ende der Sommerferien laden Einzelhändler und Gastronomen aus der Brunnsteige und der Kirchstraße zur Einweihung der Fußgängerzone ein. „,Das Pflaster lebt‘ lautet unser Motto“, sagt Frank Schweizer, der die Veranstaltung im Auftrag mit Werbering, Citymarketing, den Händlern und Gastronomen, die an den ersten Bauabschnitt der sanierten Fußgängerzone angrenzen, federführend organisiert.

„Das neue Pflaster kommt bei unseren Kunden sehr gut an“, berichtet Schweizer. „Es ist hell, freundlich und man kann super drauf laufen“, fasst der engagierte Nürtinger Einzelhändler, der in der Kirchstraße drei Modegeschäfte hat, die Resonanz von Kunden und Nürtinger Bürgern zusammen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 71%
des Artikels.

Es fehlen 29%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen