Anzeige

Nürtingen

Neues Lied: "Es kann nicht jeder ein Karle sein"

31.01.2006, Von Günter Stoll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Treue Namensträger treffen sich jährlich beim Oberensinger Karlestag – Waltraud und Edeltraud begeisterten mit ihrem Song

NT-OBERENSINGEN. Wenn es auch zahlenmäßig nicht mehr werden, bleiben die Namensvettern und -basen dem traditionellen Oberensinger Karlestag doch treu. Jahr für Jahr am letzten Samstag im Januar treffen sie sich auf Einladung des Oberensinger Karlesvereins im Nürtinger Stadtteil.

Dabei wollen sie an ihr großes Vorbild, den Reichsgründer und Gesetzgeber Karl den Großen, der am 28. Januar 814 in Aachen starb, erinnern und seinen Namen in Ehren halten. Und diesmal hat es sogar beim Namenstag mit dem genauen Datum geklappt, denn der Todestag wird als Gedenktag deklariert, weil die Angaben über den Geburtstag des Kaisers nicht eindeutig überliefert sind.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Anzeige

Nürtingen