Nürtingen

Neuer Frauenchor in Zizishausen

11.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Susanne Dünnebier leitet „die Damen“ und sucht weitere Sängerinnen

NT-ZIZISHAUSEN (pm). Seit 1. März leitet Susanne Dünnebier „die Damen“, ein neues Vokalensemble aus Zizishausen. Über sieben Jahre lang war Susanne Dünnebier als Chorleiterin des Frauen-Vocalensemble „melo’diva“ an der Musikschule Unterensingen tätig. „die Damen“ sind auch Mitglied im Schwäbischen Chorverband und im Chorverband Karl-Pfaff-Gau. Aktuell singen elf Frauen bei „die Damen“. Geprobt wird donnerstags von 20.15 bis 21.45 Uhr (außer in den Schulferien) in den Räumen des Generationentreffs „Z“ in Zizishausen, Oberensinger Straße 4. Geplant sind jährlich vier bis sechs Auftritte mit zwei unterschiedlichen Konzertprogrammen. Der erste größere Auftritt ist am 15. Oktober in der St.-Johannes-Kirche geplant. Aufgeführt werden soll die „Messe pour deux voix égales, op. 167“ von Cécile Chaminade zu hören sein.

Weitere Informationen bei Susanne Dünnebier unter Telefon (01 78) 3 29 37 06 oder per E-Mail: diedamennews@gmail.com oder unter www.die-damen-vokalensemble.de

Nürtingen