Nürtingen

Neuer Bus für die Theodor-Eisenlohr-Schule

29.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zur großen Freude aller versammelten Schüler und Lehrer übergab Pro Humanis dem Förderverein der Theodor-Eisenlohr-Schule den Schlüssel eines geräumigen Neunsitzers. 40 Sponsoren aus dem Großraum Nürtingen ermöglichten die Nutzung eines neuen Kleinbusses. Ob für die wöchentlichen Fahrten in den Schulwald, für Klassenausflüge, Schullandheime, Freizeiten oder für die zahlreichen Aktivitäten der Schulsozialarbeit in der näheren und weiteren Umgebung – der neue Bus macht die Schule mobil und ermöglicht die Umsetzung des erlebnispädagogischen Schwerpunkts. Manfred Henle vom Förderverein der Schule bedankte sich deshalb herzlich bei den anwesenden Sponsoren (Bild). pm

Nürtingen

Der Skatepark ist jetzt eine Baustelle

Die Nürtinger Anlage zwischen Freibad und Hallenbad hat keine Miniramp mehr – Zwei andere Teile werden ersetzt

Die Anlage ist kaum wiederzuerkennen. Noch im Dezember wurde die bei Skateboardern beliebte Minirampe hinter dem Nürtinger Hallenbad befahren,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen