Anzeige

Nürtingen

Neuer Anlauf für erweiterte Zentralbar

19.07.2012, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat gibt grünes Licht für weitere Planung – Vor endgültiger Entscheidung soll Gestaltungsbeirat gehört werden

Vor drei Wochen fiel die Idee eines Anbaus an die Zentralbar auf dem Stadthallenplatz im Bau-, Planungs- und Umweltausschuss noch durch. Am Dienstagabend gestand der Gemeinderat nun der Verwaltung zu, die Planung zumindest vertiefen zu dürfen. Das letzte Wort soll aber erst gesprochen werden, wenn der Gestaltungsbeirat zur Stadtentwicklung gehört wurde.

Mit einem verglasten Vorbau, ähnlich einem Wintergarten, soll die Zentralbar vor der Stadthalle mehr Platz bekommen. Visualisierung: Stadtbauamt

NÜRTINGEN. Die Zentralbar ist stark frequentiert und trägt vor allem in den Sommermonaten mit ihrer Außenbewirtschaftung wesentlich zur Belebung des Stadthallenplatzes und somit der Innenstadt bei, so die Argumentation der Stadtverwaltung. Im Winter jedoch sei sie durch die kleinen Räumlichkeiten sehr eingeschränkt und könne dem Besucherandrang nicht gerecht werden. In den vergangenen Jahren habe man dem Pächter in der kalten Jahreszeit einen provisorischen Zeltanbau zugestanden, der jedoch nicht in das städtebauliche Bild passe. Um Abhilfe zu schaffen, schlug die Verwaltung einen Anbau hin zur Kreuzkirche vor.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Nürtingen