Nürtingen

Neue Ziele im Blick

14.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hauptversammlung des Gesangvereins Raidwangen

NT-RAIDWANGEN (mab). „We shall overcome“ – mit diesem Song begann vor Kurzem die Hauptversammlung des Gesangvereins Raidwangen. Die Mitglieder waren sich einig: Der Höhepunkt des vergangenen Jahres war die Aufführung des Musicals „Joseph“ in der Egerthalle.

Petra Kohler, die im Vorstand für die Finanzen zuständig ist, wartete sowohl auf der Haben- als auch auf der Soll-Seite mit vielen interessanten Zahlen auf – das Gesamtergebnis 2014 lag indes leider im Minus. Die Kassenprüfer bescheinigten ihr eine einwandfreie Kassenführung, worauf Ortsvorsteherin Marietta Weil (die den großen Beitrag des Gesangvereins zum kulturellen Leben im Ort hervorhob) die Entlastung des gesamten Vorstands beantragte, die denn auch einstimmig erteilt wurde.

Anna-Martina Kienle berichtete von einer positiven Entwicklung im Kinderchor „Sing Kids“ und auch im Jugendchor „capo da“.

Auch Thomas Preiß, Dirigent aller Chorgruppen, zeigte sich mit der Vereinsarbeit und den Veranstaltungen sehr zufrieden: „Insgesamt sind wir gut aufgestellt für die Zukunft, aber immer mit dem Gedanken an eine Weiterentwicklung, um neue Ziele anzugehen.“

Die Wahlen erbrachten folgendes Ergebnis: Vorstandsvorsitzende: Marga Bauknecht; Stellvertreterin: Anna-Martina Kienle; Beirat: Jürgen Scholz (zugleich Notenwart), Daniel Olenczyn (zugleich Öffentlichkeitsbeauftragter); Kassenprüferin: Ulrike Mammel.

Kassiererin Petra Kohler gab ihr Amt aus persönlichen Gründen auf und wurde mit viel Lob und Dank verabschiedet. Ihre Nachfolge tritt Sabine Kraus an.

Nürtingen