Anzeige

Nürtingen

„Neue Strom-Trassen nicht dringend“

08.06.2011, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Thomas Kiwitt, Chefplaner der Region, hält das bisherige Leitungsnetz am Mittleren Neckar für sehr leistungsfähig

Trotz der Energiewende wird sich die Zahl der Strommasten in der Region Stuttgart (und damit auch im Nürtinger Raum) nicht wesentlich über das bisher Geplante hinaus erhöhen. Davon ist Thomas Kiwitt, der Chefplaner des Regionalverbands, überzeugt.

Der jetzt gültige Regionalplan sieht zwar zum Beispiel eine neue Höchstspannungsleitung von Neckarwestheim über Beutelsbach nach Wendlingen vor. Aber ob die nach dem Abschalten der beiden schwäbischen Kernreaktoren überhaupt noch gebraucht wird, darf füglich bezweifelt werden: „Von einem kalten Atomkraftwerk aus macht das wohl wenig Sinn“, vermutet (nicht nur) Kiwitt.

In der nächsten Planungsausschusssitzung der Region soll zwar über die Aufrüstung einer Hochspannungsleitung im Kreis Ludwigsburg beraten werden, aber generell sieht der Chefplaner „keinen dringenden Handlungsbedarf“.

Unterirdische Leitungen von Biogasanlagen und Windrädern?

Schon bisher seien ja einige Stromtrassen gesichert. In der Netzausbauphase halte man sich gewiss am Anfang an die bestehenden Routen und versuche, diese weiter zu ertüchtigen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 40%
des Artikels.

Es fehlen 60%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen