Nürtingen

Neue Standorte für Glascontainer

05.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Enzenhardt und Rieth gab es Veränderungen

NÜRTINGEN (nt). Wegen der Bebauung von Grundstücken im Nürtinger Enzenhardt wird der Glascontainerstandort in der Wilhelm-Maybach-Straße aufgelöst und in die Robert-Bosch-Straße an der Ecke zur Carl-Zeiss-Straße verlegt. Das lässt die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung wissen. Darin heißt es weiter:

Kürzlich wurde der Containerstandort in der Robert-Mayer-Straße ebenfalls aufgelöst. Als Alternative dienen hier die Standorte im Röntgenweg oder beim Gebäude des ehemaligen Technischen Rathauses in der Kirchheimer Straße 60.

Da es im gesamten Stadtgebiet immer wieder zu Lärmbelästigungen und Vermüllungen rund um die Glascontainerstandorte kommt, bittet die Verwaltung darum, die Einwurfzeiten aus Rücksicht auf die Anwohner einzuhalten.

Sollte der Container voll sein, muss das Altglas wieder mitgenommen und in einem anderen Container oder zu einem späteren Zeitpunkt entsorgt werden.

Eine Übersicht über die Standorte der Glascontainer finden Sie auch im interaktiven Stadtplan auf der städtischen Homepage unter webgis.nuertingen.de/stadtplan/index_svg.html.

Nürtingen