Nürtingen

Neue Klettergeräte an der Galgenbergstraße

22.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Spielplatz an der Galgenbergstraße ist bei Kindern beliebt. Daher hat man es ihm auch angesehen, dass er in die Jahre gekommen ist. Unter anderem stand dort das dienstälteste Spielgerät Nürtingens, das nach 29 Jahren nun in den Ruhestand versetzt wurde. Bei dieser Gelegenheit wurde der Spielplatz runderneuert und bietet nun neue Angebote für Kinder. Mitarbeiter des Bauhofs haben zusammen mit einer Fachfirma für Spielplatzbau ein neues Klettergerät installiert. Das Spielangebot wurde außerdem um eine Korbschaukel und eine Schlange aus Beton ergänzt, die zum Klettern, Balancieren oder gemütlichen Sitzen einlädt. Alle Spielgeräte bestehen aus langlebigen Materialien wie Stahl oder witterungsbeständigem Robinienholz. Nachhaltigkeit war auch oberstes Gebot beim Ersatz der morschen Holzpalisaden, die bislang als Abgrenzung dienten. Sie wurden durch Sandsteinblöcke ersetzt. Dadurch können die Kinder die Spielmöglichkeiten nun für lange Zeit nutzen. nt

Nürtingen