Anzeige

Nürtingen

Neue Instrumente fürs Hölderlin-Gymnasium

12.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neue Instrumente fürs Hölderlin-Gymnasium

Einen Scheck über 1500 Euro erhielt Oberstudiendirektor Michael Schmid, Schulleiter des Nürtinger Hölderlin-Gymnasiums, vom Lions Club Nürtingen-Kirchheim/Teck. Im Rohbau des neuen Erweiterungsbaus trafen sich Walter Schuster, Musiklehrer und Orchesterleiter des HöGy, Michael Schmid, Lions-Präsident Dr. Michael Gonser und Lions-Pastpräsident Hans-Peter Bader (linkes Bild, von links) zur Scheckübergabe und Besichtigung der Multifunktionsräume, in denen der Musikunterricht künftig stattfinden könnte. Die Streicherklasse der Schule erhält von der Spende neue Musikinstrumente. Auch die Stiftung der Kreissparkasse engagiert sich für regionale Projekte und lokale Initiativen. Die Direktoren Rudolf Gregor (rechtes Bild, links) und Uwe Alt (rechts) überbrachten den Pädagogen einen Scheck über 2500 Euro. „Wir werden Violinen, Bratschen, Celli und einen Kontrabass anschaffen, damit jeder Schüler der Klasse ein Instrument zur Verfügung hat“, sagt Walter Schuster. Der Musikunterricht erfolgt in Kooperation mit der Musik- und Jugendkunstschule. jh


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Anzeige

Nürtingen