Anzeige

Nürtingen

Neckarsteige: Fahrtrichtung wird gedreht

14.10.2011, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat hat sich trotz Bedenken mehrheitlich für eine einjährige Versuchsphase ausgesprochen

Die Fahrtrichtung in der Neckarsteige wird gedreht. Während einer einjährigen Versuchsphase will die Stadt testen, ob die neue Verkehrsführung, vom Kreisverkehr bei der Stadtbrücke die Neckarsteige stadteinwärts zu befahren, Sinn macht. Sowohl der Verein Citymarketing als auch die Gewerbetreibenden befürworten die Änderung der Fahrtrichtung.

NÜRTINGEN. Im April haben die Gemeinderatsfraktionen einen gemeinsamen Antrag gestellt. Plädiert wurde für den Versuch, die Einbahnrichtung in der Neckarsteige zu drehen. Das Thema ist nicht neu: Im Jahr 2008 hat sich die Verkehrsschau schon einmal mit dem Thema befasst, jedoch die geplante Änderung abgelehnt. Zusammen mit Vertretern der Polizei, des Vereins Citymarketing, des Werberings, dem Eigentümer der Passage 33 und dem Betreiber des Lebensmitteldiscounters wurde die Verkehrssituation und die Rechtslage erörtert. Die Lieferfahrzeuge kommen nur mit Rangiermanövern, die zum Teil entgegen der geplanten Einbahnrichtung notwendig sind, an die Rampe des Discounters.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Nürtingen