Anzeige

Nürtingen

Neckarhäuser Blutspender geehrt

26.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ortsvorsteher Bernd Schwartz konnte im Rahmen der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrates Neckarhausen zahlreiche Blutspender im Namen der Stadt Nürtingen ehren. Sechs aktive Blutspender hatten je zehn Mal gespendet, jeweils drei Bürgerinnen und Bürger wurden für 25-maliges Spenden mit der Ehrennadel in Gold mit goldenem Lorbeerkranz beziehungsweise für 50-maliges Spenden mit der Ehrennadel in Gold mit Eichenkranz und eingravierter Spendenzahl ausgezeichnet. Schwartz, selbst aktiver Blutspender, bedankte sich sehr herzlich bei den Geehrten. Insgesamt fanden im Landkreis in diesem Jahr 130 Blutspendenaktionen mit rund 21 700 Spenden statt. Die Männer liegen mit einem Anteil von rund 58 Prozent leicht vorne. Im Kreis konnte man sich über 2000 Erstspender freuen. Bei der Ehrung anwesend waren Thomas Armbruster, Christoph Taube, Regine Waldner, Helga Bauknecht, Melanie Dorn, Ulrich Renzler, Martin Veil und Erich Vollmer. Das Foto zeigt sie und Ortsvorsteher Bernd Schwartz (links). Nicht kommen konnten Uwe Bausinger, Hans-Dieter Breisch, Isabelle Gansser und Sandra Wenzel. bes


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Anzeige

Nürtingen