Nürtingen

Nachtumzug der Freien Narrenzunft

11.01.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Verkehrsbeeinträchtigungen in Raidwangener Ortsmitte

NT-RAIDWANGEN (pm). In diesem Jahr veranstaltet die Freie Narrenzunft Raidwangen wieder einen Nachtumzug durch die Ortsmitte von Raidwangen, weshalb die Ortschaftsverwaltung Raidwangen schon vorab auf die Verkehrsbeeinträchtigungen hinweisen möchte. Der Narrenumzug beginnt am Samstag, 21. Januar, um 18.18 Uhr. Der Umzug wird sich in der Großbettlinger Straße formieren. Er bewegt sich dann über den Dorfplatz in die Hauptstraße. Von dort aus geht es in die Talstraße, Großbettlinger Straße bis vor zum Narrendorf mit Ständen und Partyzelt auf dem Hartplatz neben der Egerthalle.

Wegen des zu erwartenden Besucheransturms ist ab 16 Uhr mit Verkehrsbebehinderungen zu rechnen. Die Anlieger insbesondere an der Umzugsstrecke und auch im gesamten Wohngebiet werden gebeten, ihre Fahrzeuge möglichst auf privaten Stellplätzen abzustellen, um den Besuchern Parkraum zur Verfügung zu stellen und den Zuschauern an der Umzugsstrecke eine ungehinderte Sicht zu ermöglichen. Aufgrund des Narrendorfs auf dem Hartplatz steht der Platz nicht als Parkplatz zur Verfügung.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 43%
des Artikels.

Es fehlen 57%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen