Anzeige

Nürtingen

Nach 36 Jahren geht es ins Eigenheim

30.12.2009, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zum Jahreswechsel geht es los: Das Technische Rathaus zieht von der Kirchheimer Straße in den Neubau in der Stadtmitte um

Pünktlich zum Jahresbeginn sollen die Mitarbeiter des Technischen Rathauses die Arbeit in ihren neuen Büros in der Marktstraße aufnehmen. Auch beim Technischen Beigeordneten Andreas Erwerle laufen die Umzugsvorbereitungen auf Hochtouren. Bis zum 18. Januar soll der Neubau bezogen sein.

NÜRTINGEN. Seit 36 Jahren war das Technische Rathaus zur Miete in der Kirchheimer Straße. Jetzt ist es nach über drei Jahrzehnten so weit: Es geht ins Eigenheim. Der Neubau in der Marktstraße und das Riegerhaus sind bezugsfertig. In den kommenden Tagen werden die neuen Büroräume im modernen Neubau und dem sanierten historischen Gebäude bezogen.

Derzeit herrscht reger Betrieb im Altbau in der Kirchheimer Straße. Schon seit Tagen werden die Akten umzugsfertig gemacht. Davon gibt es, insbesondere im Baurechts- uns Bauverwaltungsamt, eine ganze Menge: Aneinandergereiht könnte man ein Aktenregal von 1200 Meter Länge füllen. Das entspricht ungefähr der Entfernung, die die gesamte Einrichtung vom alten Gebäude zu den neuen Domizilen in der Marktstraße zurücklegen muss. Im Zuge der Zentralisierung der Verwaltung wird dann direkt neben der übrigen Stadtverwaltung auch das Dezernat des Technischen Beigeordneten Andreas Erwerle in die Stadtmitte umziehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Nürtingen