Anzeige

Nürtingen

Nabu schafft ein Zuhause für Schwalben

09.11.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kürzlich waren Mitglieder der Nabu-Gruppe Nürtingen mit Leitern und Werkzeugkasten in Raidwangen unterwegs, um neue Nisthilfen für Mehlschwalben anzubringen. Die Hausbesitzer hatten sich im Vorfeld bereit erklärt, diese an ihren Häusern anbringen zu lassen. Es wurden auch sehr alte Nester ausgeputzt und durch neue ersetzt. Das Ehepaar Rausch wurde von Vorstandsmitglied Holger Fitzek mit der Plakette „Schwalbenfreundliches Haus“ und einer Urkunde geehrt. Der Nabu würdigt mit dieser Plakette Hausbesitzer, die Schwalbennester an oder in ihren Gebäuden erhalten oder anbringen lassen. Auch im nächsten Jahr möchte der Nabu Nürtingen sich weiter dem Schwalbenschutz widmen. Schwerpunkt der Aktion soll dann der Ortsteil Kleintischardt sein. Infos unter www.nabu-nuertingen.de oder www.NABU.de/schwalben. pm

Nürtingen

Marketingkooperation „hochgehberge“ unterzeichnet

Zwei Landräte, Heinz Eininger (Esslingen) und Thomas Reumann (Reutlingen), Dietmar Enkel vom Regierungspräsidium Tübingen sowie die Vertreter von 18 Kommunen und der Tourismusgemeinschaft Mythos Schwäbische Alb haben heute im Freilichtmuseum Beuren eine Marketingkooperation für Wanderwege im…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen