Anzeige

Nürtingen

Musterbeläge für die Innenstadt

17.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Gemeinderat hat den Weg für den ersten Bauabschnitt im Rahmen des Gestaltungskonzepts Innenstadt freigemacht, welcher neue Beläge in der nördlichen Brunnsteige, westlichen Kirchstraße und südlichen Neckarsteige beinhaltet. Die neuen Beläge sind ein Beitrag, die Innenstadt barrierefreier und einheitlicher zu gestalten, um die Verkehrsführung in angrenzenden Bereichen deutlicher zu markieren und die Aufenthaltsqualitäten an zentralen Stellen wie dem Lammbrunnen zu steigern. Dazu sind ab sofort nummerierte Musterflächen mit vier verschiedenen Belagsvarianten im Bereich zwischen dem Jordery-Platz und der hinteren Kreuzkirche eingerichtet. Diese dienen dazu, dass die Gemeinderäte innerhalb der kommenden vier Wochen einen Blindtest durchführen können. Anhand der Nummerierung sollen diese ihren Favoriten benennen. Auch die Bürger können bis Freitag, 13. März, ihr Votum per Mail an innenstadtkonzept@nuertingen.de oder über Facebook unter www.nuertingen.de/facebook abgeben. pm

Nürtingen