Anzeige

Nürtingen

Musiker-Vorstand im Amt bestätigt

28.01.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Musikverein Reudern setzt auf Jugendarbeit – Bilanz ergab ein Minus in der Kasse

NT-REUDERN  (pm). Die Wahlen von Ausschussmitgliedern und Erstem Vorsitzenden sowie die Planungen der Trachtenkapelle von Dirigent Nicolas Pfeifle für das laufende Jahr standen kürzlich bei der Hauptversammlung des Musikvereins Reudern auf dem Programm.

Der Rückblick auf das letzte Jahr begann mit dem detaillierten Bericht des Kassiers. Das Jahr 2009 sei mit einem Minus in der Kasse beendet worden. Dieses Minus sei durch den Ausfall des Hirschbrunnenhocks aufgrund schlechten Wetters entstanden. Ebenso sei die Trachtenkapelle mit neuen Mikrofonen ausgestattet worden, damit die einzelnen Instrumentengruppen und der Gesamtklang bei den Auftritten verbessert werden konnte. Dem Kassier Marcus Erb wurde von den Kassenprüfern, Martin Kurz und Herbert Veit, eine tadellose Buchführung bescheinigt. Durch die Versammlung wurde der Kassier einstimmig entlastet.

Danach erinnerte der Vorsitzende des Musikvereins, Dietmar Besemer, in seinem Tätigkeitsbericht an die vielen Aktivitäten im vergangenen Jahr. Besonders lobte er den Auftritt bei der Sonnwendfeier in Reudern. Hier habe sich gezeigt, dass sich nicht nur gute Musiker, sondern auch sehr gute Sänger in den Reihen der Trachtenkapelle befänden. Ein besonderes Ereignis im vergangenen Jahr sei das Fest der Musikervereinigung Hohenneuffen (MVH) gewesen, das mit dem traditionellen Weinfest des Musikvereins Reudern gefeiert worden sei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Anzeige

Nürtingen

Klare Empfehlung an den Gemeinderat

Zweite Bürgerbeteiligung zur Bebauung am Neckar endet mit einem von großer Mehrheit getragenen Vorschlag

Im September trafen sich erstmals nach dem Zufallsprinzip ausgewählte Bürger, um sich mit der Bebauung und Nutzung des Grundstückes an der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen