Anzeige

Nürtingen

Musik, Theater, Kunst und Zirkus

12.09.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

An der Musik- und Jugendkunstschule beginnt wieder der Unterricht

NÜRTINGEN (pm). Mit Beginn des neuen Schuljahres haben Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Gelegenheit, einen freien Unterrichtsplatz an der Musik- und Jugendkunstschule zu bekommen. In Kleingruppen und im Einzelunterricht können an der Musikschule alle Streichinstrumente, Holz- und Blechblasinstrumente, Klavier, Keyboard, Akkordeon, Harfe, Gitarre, E-Bass, Schlagzeug, Percussion und Gesang erlernt werden. Ergänzungsfächer sind Instrumentalensembles, Kammermusikgruppen, Kinder- und Musicalchor sowie „The Vocal Adventure“. Die Elementare Musikerziehung für Kinder im Vorschulalter gehört ebenso zum Angebot.

Die Jugendkunstschule bietet Kurse in Bildender Kunst (Zeichnen, Malen, textiles Gestalten, plastisches Gestalten, Bildhauern), in Theater (Rollenspiel, Pantomime, Stücke und Geschichten erfinden) und Zirkus (Jonglage, Akrobatik, Clownerie) an. Im nun beginnenden Schuljahr sind zahlreiche öffentliche Veranstaltungen geplant, bei denen die kleinen und großen Künstler ihr kreatives Potenzial zum Einsatz bringen. So zeigt der Theaterspielclub vom 5. bis 7. Oktober im Theater im Schlosskeller den Krimiklassiker „Die Mausefalle“ von Agatha Christie und am 6. Oktober geben die Nürtinger Preisträger des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ ein Matineekonzert in der Kreuzkirche.

Das komplette Jahresprogramm 2018/2019 findet sich auf der Internetseite der Musik- und Jugendkunstschule unter www.musikschule-nuertingen.de. Anmeldung unter Telefon (0 70 22) 7 53 43 und 7 53 44 oder E-Mail musikschule.stadt@nuertingen.de und jugendkunstschule.stadt@nuertingen.de.

Anzeige

Nürtingen