Anzeige

Nürtingen

Musical für einen guten Zweck im K3N

19.01.2006, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Musical für einen guten Zweck im K3N

Am Samstag, 21., und Montag, 23. Januar, Beginn jeweils um 19 Uhr, wird in der Nürtinger Stadthalle K3N das Musical „Die Abenteuer des Flötentoni und der Zeitmaschine Tempora“, eine fantastische Reise durch die Kulturgeschichte, aufgeführt. Die ungewöhnliche, aber durchaus virtuose Zeitreise wird von den Schülern der Yamaha Musikschule Nürtingen, der Ballettgruppe Rondo aus dem Haus der Familie, der Hip-Hop-Gruppe Dirty Diamonds, dem Chor der Mörikeschule und dem Spielmannszug Nürtingen gestaltet (das Foto entstand bei den Proben). Die Kinder und Jugendlichen präsentieren dabei fast alles selbst: Schauspiel, Musik, Technik und Bühnenbild. Regie führt der Leiter der Yamaha Musikschule, Klaus-Peter Heilemann. Die Idee für das Musical stammt von Thomas Martin Klein und Holger Miertsch, der Text von Eva Maria Dorn. Der Ertrag des Konzerts soll als Spende an die Stiftung „Zeit für Menschen“ gehen, die mit dem Geld Ehrenamtliche unterstützt, die sich der persönlichen Betreuung alter, kranker und behinderter Menschen widmen. Von der Benefizveranstaltung sollen so die Bewohner der mehr als 30 Häuser und Heime der Nürtinger Samariterstiftung einen Gewinn haben. Karten gibt es im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Anzeige

Nürtingen