Anzeige

Nürtingen

MPG-Schüler erfreuen Senioren

22.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Adventskaffee der Diakoniestation als schöne Abwechslung für betagtere Menschen

Sechstklässler erfreuten Senioren mit Gesang und Theaterspiel. pm

NÜRTINGEN (pm). Nicht nur Kinderaugen leuchten zur Weihnachtszeit besonders hell, auch die Augen so mancher betagteren Menschen strahlten beim Adventskaffee der Diakoniestation. Wie in jedem Jahr lud die Station die von ihr betreuten Senioren zu Kaffee und Kuchen ein. Auch diesmal blieb kaum ein Stuhl im großen Saal der Station in der Hechinger Straße frei. In bereits guter Tradition stimmten die Kinder der Gesangsklassen des Max-Planck-Gymnasiums zusammen mit der Theater-AG auf die Vorweihnachtszeit ein. Unter der Leitung ihrer Lehrerin Claudia Burkhard trugen sie afrikanische, englische und deutsche Lieder vor.

Die sehr amüsante Version der biblischen Weihnachtsgeschichte der Theater-Kinder brachte danach alle zum Lachen. Zum Dank für die gelungene Unterhaltung gab es vom Geschäftsführer der Diakoniestation, Jochen Schnizler, ein Körbchen mit Leckereien für die jungen Künstler sowie eine Spende für die Klassenkasse.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 76% des Artikels.

Es fehlen 24%



Anzeige

Nürtingen

Der Kreis strickt sich einen Sparstrumpf

Haushalt verabschiedet – Steigenden Schulden werden Rücklagen zur Finanzierung von Großprojekten gegenübergestellt

Der Esslinger Kreistag verabschiedete gestern Abend den Haushaltsplan für das Jahr 2019. Die 44 Kreis-Kommunen werden mit einem…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen