Nürtingen

Morgen wählen die Senioren

24.11.2016, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Wahllokal im Bürgertreff ist von 14 bis 18 Uhr geöffnet

NÜRTINGEN. Morgen, Freitag, 25. November, haben alle Nürtinger Bürger ab 60 Jahre die Gelegenheit, die erste Nürtinger Seniorenvertretung zu wählen. 26 Männer und Frauen stellen sich zur Wahl. Jeder Bürger und jede Bürgerin, die bis Ende dieses Jahres das 60. Lebensjahr vollendet haben, kann morgen zwischen 14 und 18 Uhr den Stimmzettel ausfüllen und im Bürgertreff in die Wahlurne werfen.

Jeder Wahlberechtigte kann maximal zwölf Stimmen vergeben. Pro Kandidat kann jedoch nur eine Stimme vergeben werden. „Wir werden noch am Freitag ab 18 Uhr die Stimmen auszählen und den Kandidaten am Montag das Ergebnis mitteilen“, teilte Heike Händel vom Amt für Bildung, Soziales und Familie, auf Nachfrage mit. Die Stadtseniorenvertretung soll Ansprechpartner für Anliegen der Senioren sein und als Gesprächspartner für die Verwaltung und den Gemeinderat zu allen Fragen des Älterwerdens in Nürtingen fungieren. Die Stadtseniorenvertretung hat ein Rederecht im Gemeinderat und wird Mitglied im Altenhilfenetzwerk Nürtingen und im Kreisseniorenrat Esslingen.

Nürtingen