Anzeige

Nürtingen

Morgen Party mit Nina Hagen & Co

16.09.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Karten für Contergan-Symposium im K3N gibt’s auch an der Tageskasse

NÜRTINGEN (vh). Eine Open-House-Party mit hochkarätigen Künstlern hat das Contergannetzwerk Deutschland für den morgigen Samstag, 17. September, in der Stadthalle K3N auf die Beine gestellt. Los geht’s gegen 17 Uhr im Anschluss an den Vortragsteil des um 12.30 Uhr beginnenden Contergan-Symposiums. In lockerer Folge werden vom späten Nachmittag bis in den Abend der Comedian-Zauberer Topas (voraussichtlich gegen 16 Uhr), der blinde Saxophonist Feri Nemeth aus Ungarn, der Kabarettist Klaus Birk, die Rockröhre Nina Hagen (ihr Auftritt wird gegen 20 Uhr erwartet, sie singt solo zur Gitarre neue und alte Songs von Brecht, Biermann, Guthrie, Dylan, Baez, Mahalia Jackson und eigene Lieder) und Hans-Joachim Heist (bekannt als „Gernot Hassknecht“ aus der „Heute-Show“) auftreten. Den Ausklang des Abends bestreitet der contergangeschädigte Schlagzeuger Tilmann Kleinau mit seiner Band Crosslane.

Alle Interessierten sind eingeladen, auch den ersten Teil des Contergan-Symposiums zu besuchen. Es beginnt offziell um 12.30 Uhr. In zahlreichen Vorträgen wird das Thema „Contergan“ aufgegriffen und vertieft (alle Details zum Symposium im Internet unter www.contergannetzwerk.de).

Die komplette Veranstaltung ist öffentlich. Karten zu fünf Euro gibt es am Samstag an der Tageskasse im K3N, außerdem im Vorverkauf im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Anzeige

Nürtingen