Anzeige

Nürtingen

Morgen öffnet das Nürtinger Weindorf

16.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auf dem Nürtinger Schillerplatz herrscht seit einigen Tagen geschäftiges Treiben. Zwischen Ochsenbrunnen und Kreuzkirche bauen fleißige Helfer das Nürtinger Weindorf auf. Heuer gibt es in den Lauben ein kleines Jubiläum zu feiern: Das Nürtinger Weindorf sorgt zum zehnten Mal für Belebung in der Innenstadt. Der Treffpunkt für Freunde eines edlen Tropfens erfreut sich gerade in der veranstaltungsarmen Ferienzeit zunehmender Beliebtheit. Die Organisation liegt wieder in Händen von Patrick Bonomi und Andreas Zittlau. Der Wirt der Villa Behr in Wendlingen und der Immobilienmakler aus Kirchheim legen beim Aufbau des Weindorfes selbst mit Hand an. Bis zur Eröffnung am Donnerstagabend gibt es noch viel zu tun für die Weindorfwirte und ihre Helfer. Serviert werden beim Nürtinger Weindorf auf dem Schillerplatz wieder Württemberger Wei-ne von Winzern aus der Region sowie internationale Weine. Regionale kulinarische Schmankerl sowie mediterrane Spezialitäten runden das gastronomische Angebot beim diesjährigen Weindorf in Nürtingen ab. Wie schon in den Vorjahren sorgt der Steirer Max aus Aichtal wieder für musikalische Unterhaltung. Geöffnet sind die Lauben vom 17. August bis zum 3. September. Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Samstag jeweils von 17 bis 24 Uhr. Sonntags werden die Gäste von 12 bis 24 Uhr bewirtet. Nähere Infos und die Reservierungshotline findet man unter www.weindorf-nuertingen.de. ali/Foto: Wurst

Nürtingen