Anzeige

Nürtingen

Miteinander ein Stück Himmel erleben

18.01.2010, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schon am allerersten Tag stieß die Nürtinger Vesperkirche auf großen Zuspruch – 300 Helfer freuen sich auf 6000 Esser

Die Schriftlesung war nicht eigens ausgewählt worden. Sie war ohnehin dran. Aber die Hochzeit von Kanaan passte ja ganz prima. Ließ die Geschichte doch spüren, dass das allererste Wunder Jesu sehr viel mit gemeinsamem Essen und Trinken zu tun hatte. Und diese Gemeinschaft soll die nächsten drei Wochen auch die Nürtinger Vesperkirche prägen.

NÜRTINGEN. „Wärme und Geborgenheit inmitten einer immer kälter werdenden Welt“, so Pfarrerin Barbara Brückner-Walter, sollen bis zum 7. Februar in der Lutherkirche erlebbar werden. Und wenn das der Maßstab ist, erwischte die dritte Auflage der Versperkirche einen Auftakt nach Maß. Jung und Alt, Groß und Klein, Arm und Reich sorgten schon am allerersten Tag für ein volles Haus. Und wer den ehrenamtlichen Helfern (zu 200 Erwachsenen kommen in den nächsten Wochen noch 90 Schüler der verschiedensten Schularten) ins Gesicht schaute, der war sich gar nicht mehr so sicher, was nun mehr Spaß macht und Freude bereitet – das Essen oder das Servieren und der Küchendienst. Kein Zweifel: Hier tun Menschen aus Überzeugung ihren Dienst am Nächsten.

„Jeder einzelne Mensch hat seinen eigenen göttlichen Glanz“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Nürtingen

Der Kreis strickt sich einen Sparstrumpf

Haushalt verabschiedet – Steigenden Schulden werden Rücklagen zur Finanzierung von Großprojekten gegenübergestellt

Der Esslinger Kreistag verabschiedete gestern Abend den Haushaltsplan für das Jahr 2019. Die 44 Kreis-Kommunen werden mit einem…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen