Anzeige

Nürtingen

Mit Zuversicht in die Zukunft schauen

31.07.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung in Nürtingen wurden kürzlich 138 Lehreranwärter verabschiedet

Im Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung wurden am letzten Schultag vor Beginn der Sommerferien an 125 Lehreranwärterinnen und 13 Lehreranwärter die Abschlusszeugnisse vergeben.

NÜRTINGEN (pm). Unter das Motto „Ein Traum ist unerlässlich, wenn man die Zukunft gestalten will“ von Viktor Hugo stellten die Absolventen die Zeugnisausgabe zum bestandenen zweiten Staatsexamen. Die Lehreranwärter sowie die Mitarbeiter des Seminars mit ihrer Leitung Siegfried Henzler und Friederike Kämpf-Kick gestalteten die Abschlussfeier feierlich im gebührenden Rahmen.

Begeistern konnte die Musikgruppe des aktuellen Prüfungskurses mit ihren musikalischen Einlagen. Die gewählten Vertreter der Seminaristen begrüßten die sehr zahlreich erschienenen Gäste im mehr als voll besetzten Saal des Lehrerseminars. Die Seminarsprecher bedankten sich bei den Personen, die ihre anspruchsvolle Ausbildung bis hin zu den hohen Anforderungen beim zweiten Staatsexamen professionell begleitet haben. Sie ließen mit einem humorvollen Augenzwinkern ihren Vorbereitungsdienst Revue passieren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Anzeige

Nürtingen