Anzeige

Nürtingen

Mit Seemannsliedern in den Advent

30.11.2011, Von Marian Reuss — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Licht der Hoffnung: Die Böhmerwäldler und die „Neckarknurrhähne“ setzten sich für die gute Sache ein

NÜRTINGEN. Weihnachten und Seemänner – vielen Zeitgenossen mag sich der Zusammenhang nur schwer erschließen, schließlich verbringt man die Adventszeit lieber im Kreis der Familie und nicht auf hoher See. Dass dieser Eindruck gewaltig täuscht, zeigten die „Neckarknurrhähne“ am Samstag im Haus der Heimat in Nürtingen.

Bei der „Einstimmung in den Advent“ des Deutschen Böhmerwaldbundes, die dieses Jahr einmal mehr im Dienst unserer Aktion „Licht der Hoffnung“ stand, wusste der Nürtinger Shanty-Chor nicht nur mit klassischen Seemannsliedern („Sieben Meere musst du fahren“), sondern auch mit maritimen Weihnachtsstücken („Die letzten Meilen bis Weihnacht“) zu überzeugen.

Und da ein Seemann auf seinen Reisen viel in der Welt herumkommt, sangen die Neckarknurrhähne neben Deutsch auch auf Englisch, Französisch und – ganz stilecht – Plattdeutsch. Verriete der Name der Truppe nicht ihre wahre Herkunft, könnte man meinen, die 30 Mann hätten gerade im Hamburger Hafen angelegt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Anzeige

Nürtingen