Anzeige

Nürtingen

Mit Riesenrädern und Hocker-Drachen

25.06.2018, Von Richard Freutel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ausstellung „Ganz schön mit Highlights“ der Musik- und Jugendkunstschule Nürtingen im Rathaus eröffnet

Volker Illi von der Musik- und Jugendkunstschule begrüßte die Besucher auf eine ungewohnt aber kreative Art und Weise. Foto: Freutel

NÜRTINGEN. Mit beeindruckendem Klang und außergewöhnlichem Schuhwerk aus Meterstäben imponierte Volker Illi von der Musik- und Jugendkunstschule bei der Eröffnung der Kunstausstellung „Ganz schön mit Highlights“, die vom 21. Juni bis 13. Juli im Foyer des Nürtinger Rathauses zu sehen ist. Besucher konnten bei der Vernissage am Donnerstag die zahlreichen Werke der Schüler begutachten und nebenher die Lehrer Daniela Dürr, Ute Gärtner-Schüler und Volker Illi zu den Kunstwerken befragen.

Den kreativen Köpfen im Alter zwischen acht und 22 Jahren wurden keine Grenzen gesetzt. Zu sehen sind modellierte Fußballer, Zeichnungen von Comic-Figuren, ein Riesenrad aus Holzspießen oder auch ein Drache, gebaut aus einem alten Hocker. Von emotional berührenden Bildern bis hin zu interessanten Kollagen aus alltäglichen Dingen wie Messern gibt es vieles zu bestaunen. Ein besonderer Blickfang ist sicherlich die riesige bunte Gift-Pizza, die an einer Ausstellungswand hängt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Anzeige

Nürtingen