Nürtingen

Mit Gitarre und Harmonika

23.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Senioren verbringen einen musikalischen Nachmittag

NT-ZIZISHAUSEN (pm). Gut besucht war der Seniorennachmittag, der kürzlich im Gasthaus Linde stattfand. Ortsvorsteher Siegfried Hauber und Heinz Starz eröffneten den Nachmittag musikalisch an der Gitarre und der Handharmonika. Nach der Kaffeerunde luden die beiden Musiker zum Mitsingen ein.

Die musikalischen Einlagen wechselten sich ab mit Mundart-Gedichten und Sketchen auf Schwäbisch, bei denen die beiden Musiker von Traude Hauber unterstützt wurden. Außerdem trug Siegfried Hauber besondere Liedtexte aus dem Schwäbischen vor. Gegen Ende des Nachmittages informierten Christl Hofer und Margarete Strobel über den geplanten Halbtagesausflug am Mittwoch, 8. Juni. Pfarrer Karlheinz Graf sprach über den Sonntag im Zeichen des guten Hirten. Danach erklang das Schlusslied „Kein schöner Land“. Der nächste Seniorennachmittag findet am Mittwoch, 11. Mai, mit der Referentin Iris Schröter, zum Thema „Gedächtnistraining“ statt.

Nürtingen