Anzeige

Nürtingen

Mit Gesang Freude in die Herzen gebracht

20.05.2016, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinsames Konzert von Sängerkranz Nürtingen und Liederkranz Zizishausen

Freude in die Herzen zu tragen ist dem Sängerkranz Nürtingen und dem Liederkranz Zizishausen mit „Melodien zum Träumen“ bestens gelungen.

Farbenfrohes Konzert in der Nürtinger Stadthalle der

NÜRTINGEN. „Wir wollen Freude in die Herzen bringen“, kündigte der Vorsitzende des Sängerkranzes Nürtingen, Uwe Dornis, das Konzert mit „Melodien zum Träumen“ in der Stadthalle K3N an.

Die Chöre von Sängerkranz und Sing- und Spielgemeinschaft Liederkranz Zizishausen, die unter Leitung von Sigrid Müller gemeinsam das Konzert gestalteten, waren eine Freude für die Ohren und das Gemüt.

„Klare Tenöre und samtige Bässe“, beschrieb Dornis den gemeinsamen Männerchor, ohne sich selbst als ausdrucksstarken Bariton zu erwähnen, der sowohl als Solist als auch im Duett mit der Sopranistin Larissa Wäspy bei „Brüderlein und Schwesterlein“ oder „Lippen schweigen“ einen klangvollen Eindruck hinterließ. Chormitglieder verteilten bei seinem Solo „Dunkelrote Rosen“ selbige Blumen an Mütter im voll besetzten Saal und setzten damit zusätzlich einen blühenden Akzent, bevor der Frauenchor vom blühenden Kirschbaum aus der Operette „Der Vogelhändler“ singend erzählte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Anzeige

Nürtingen