Anzeige

Nürtingen

Mit dem Elektroroller auf ganz großer Tour

13.08.2013, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Teilnehmer der zweiten Expedition der Stadtwerke stellten unter Beweis, wie weit man mit der neuen Technologie kommt

Große Ziele hat die Bundesrepublik in Sachen Elektromobilität. Doch in deutschen Landen geht es dennoch nicht so recht vorwärts. Zu denen, die von Anbeginn an großen Einsatz zeigten, gehören freilich die Stadtwerke Nürtingen. Gestern kehrten die Teilnehmer der zweiten Elektroroller-Expedition an den Neckar zurück. Und berichteten über ihre Erfahrungen.

Schöne Erlebnisse hatten die Teilnehmer der zweiten Elektroroller-Expedition der Nürtinger Stadtwerke: Frank Großberger, Gerhard Keppeler und Jürgen Kronenberg (von links auf ihren Vehikeln) wurden gestern von Josef Budja (hinten links) und Hans Sigel (hinten rechts) von den Stadtwerken sowie dem Repräsentanten der Elektroroller-Firma Emco, Andreas Kriese (hinten Mitte), willkommen geheißen. jg

NÜRTINGEN. Frank Großberger aus Neuffen sowie Jürgen Kronenberg und Gerhard Keppeler aus Nürtingen waren allesamt begeistert von dem, was ihre Emco-Elektroroller leisteten. Natürlich wurde das auch dadurch begeistert, dass sie fast durchweg herrliches Wetter genießen konnten. Und da macht das Rollerfahren (sei es nun mit Elektro- oder konventionellem Antrieb) natürlich ganz besonderen Spaß.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 25%
des Artikels.

Es fehlen 75%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Auf dem Weg zur Top-Wanderregion

Marketingkooperation für Wanderwege im Bereich Mittlere Alb, Albtrauf und Biosphärengebiet im Freilichtmuseum unterzeichnet

„hochgehberge – ausgezeichnet wandern im Biosphärengebiet Schwäbische Alb“ lautet der neue Werbeslogan, mit dem jetzt über Kreis-…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen